Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP2060584) Verfahren zur Herstellung von Proteinen mit chemisch funktionalisierten N-Termini

Amt : Europäisches Patentamt (EPO)
Anmeldenummer: 07020231 Anmeldedatum: 16.10.2007
Veröffentlichungsnummer: 2060584 Veröffentlichungsdatum: 20.05.2009
Veröffentlichungsart : A1
Designierte Staaten: AL,AT,BA,BE,BG,CH,CY,CZ,DE,DK,EE,ES,FI,FR,GB,GR,HR,HU,IE,IS,IT,LI,LT,LU,LV,MC,MK,MT,NL,PL,PT,RO,RS,SE,SI,SK,TR
IPC:
C07K 14/485
C07K 1/107
C12P 1/04
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
K
Peptide
14
Peptide mit mehr als 20 Aminosäuren; Gastrine; Somatostatine; Melanotropine; Derivate davon
435
aus Tieren; aus Menschen
475
Wachstumsfaktoren; Wachstumsregulatoren
485
Epidermaler Wachstumsfaktor [epidermal growth factor = EGF] [Urogastron]
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
K
Peptide
1
Allgemeine Verfahren zur Herstellung von Peptiden
107
durch chemische Modifikation von Vorläuferpeptiden
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
P
Gärungsverfahren oder Verfahren unter Verwendung von Enzymen zur gezielten Synthese von chemischen Verbindungen oder Zusammensetzungen oder zur Trennung optischer Isomerer aus einer racemischen Mischung
1
Herstellung von Verbindungen oder Zusammensetzungen, soweit nicht in Gruppen C12P3/-C12P39/128; Allgemeine Verfahren zur Herstellung von Verbindungen oder Zusammensetzungen unter Verwendung von Mikroorganismen oder Enzymen
04
unter Verwendung von Bakterien
CPC:
C07K 14/485
C12P 21/005
C12P 21/02
Anmelder: MAX PLANCK GESELLSCHAFT
Erfinder: BUDISA NEDILJKO
MERKEL LARS
CHEBURKIN YURI
ULLRICH AXEL
KNYAZEV PIOTR
WILTSCHI BIRGIT
Prioritätsdaten: 07020231 16.10.2007 EP
Titel: (DE) Verfahren zur Herstellung von Proteinen mit chemisch funktionalisierten N-Termini
(EN) Method for the production of proteins with chemically functionalized N-termini
(FR) Procédé pour la production de protéines dotées de n-terminaisons à fonction chimique
Zusammenfassung: front page image
(EN) The present invention refers to the production of N-terminally modified polypeptides, wherein an N-terminal methionine residue is replaced by a non-genetically encoded amino acid residue. The non-genetically coded amino acid residue may comprise a functional chemical moiety for coupling two heterologous molecules, e.g. reporter or effector molecules.