In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102020117209 - Verfahren zum Fertigen einer Karosserie für einen Kraftwagen und Karosserie für einen Kraftwagen

Amt
Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102020117209
Anmeldedatum 30.06.2020
Veröffentlichungsnummer 102020117209
Veröffentlichungsdatum 30.12.2021
Veröffentlichungsart A1
IPC
B62D 65/02
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
DMotorfahrzeuge; Anhänger
65Formgestaltung, Herstellung, z.B. Zusammenbau, Erleichterung der Demontage oder bauliche Veränderung von Motorfahrzeugen oder Anhängern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02Anfügen von Baugruppen oder Bestandteilen oder deren Positionierung in Bezug auf Karosseriezellen oder andere Baugruppen oder Bestandteile
B62D 65/00
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
DMotorfahrzeuge; Anhänger
65Formgestaltung, Herstellung, z.B. Zusammenbau, Erleichterung der Demontage oder bauliche Veränderung von Motorfahrzeugen oder Anhängern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B62D 25/08
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
DMotorfahrzeuge; Anhänger
25Aufbau-Baugruppen; Teile oder Einzelheiten davon, soweit nicht anderweitig vorgesehen
08Bugteile oder Heckteile
CPC
B62D 25/2036
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
DMOTOR VEHICLES; TRAILERS
25Superstructure ; or monocoque structure; sub-units; Parts or details thereof not otherwise provided for
20Floors or bottom sub-units
2009in connection with other superstructure subunits
2036the subunits being side panels, sills or pillars
B62D 25/2045
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
DMOTOR VEHICLES; TRAILERS
25Superstructure ; or monocoque structure; sub-units; Parts or details thereof not otherwise provided for
20Floors or bottom sub-units
2009in connection with other superstructure subunits
2045the subunits being fire walls
B62D 21/15
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
DMOTOR VEHICLES; TRAILERS
21Understructures, i.e. chassis frame on which a vehicle body may be mounted
15having impact absorbing means, e.g. a frame designed to permanently or temporarily change shape or dimension upon impact with another body
B62D 21/14
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
DMOTOR VEHICLES; TRAILERS
21Understructures, i.e. chassis frame on which a vehicle body may be mounted
14of adjustable length or width
Anmelder Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
Erfinder Hasselbach Johannes
Leschhorn Juergen
Boeck Alexander
Hainzinger Michael
Kecalevic Nermin
Titel
(DE) Verfahren zum Fertigen einer Karosserie für einen Kraftwagen und Karosserie für einen Kraftwagen
Zusammenfassung
(DE)

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Fertigen einer Karosserie für einen Kraftwagen, bei welchem Karosseriebauteile zumindest einer Frontstruktur (1) einer Fahrgastzelle des Kraftwagens, welche bei der Herstellung einer Frontstruktur einer Fahrgastzelle einer ersten Variante der Karosserie verwendbar sind, zum Fertigen der Frontstruktur (1) der Fahrgastzelle einer zweiten Variante der Karosserie verwendet werden. Die erste Variante der Karosserie ist kleiner und leichter ausgebildet als die zweite Variante der Karosserie. Ein Eckbereich (2) der Frontstruktur (1) der zweiten Variante, in welchem eine Stirnwand (5) der Frontstruktur (1) an einen der Frontstruktur (1) zugehörigen, frontseitigen Endbereich (4) eines Seitenschwellers (3) der Fahrgastzelle angrenzt, wird für ein Aufnehmen einer größeren Kraftbeaufschlagung ausgebildet als ein korrespondierender Eckbereich der Frontstruktur der ersten Variante. Des Weiteren betrifft die Erfindung eine Karosserie für einen Kraftwagen. embedded image


Verwandte Patentdokumente