In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102019213320 - Einsäulen-Trennschalter mit Vakuum-Schaltröhre als Hilfskontaktsystem

Amt
Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102019213320
Anmeldedatum 03.09.2019
Veröffentlichungsnummer 102019213320
Veröffentlichungsdatum 04.03.2021
Veröffentlichungsart A1
IPC
H01H 33/12
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Notfälle oder Störungsfälle
33Hochspannungsschalter oder Starkstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
02Einzelheiten
04Mittel zum Löschen oder Verhindern von Lichtbögen zwischen Strom führenden Teilen
12Hilfskontakte, zu denen der Lichtbogen von den Hauptkontakten überführt wird
H01H 33/66
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Notfälle oder Störungsfälle
33Hochspannungsschalter oder Starkstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
60Schalter, bei denen die Mittel zum Löschen oder Verhüten des Lichtbogens keine besonderen Einrichtungen zum Erhalten oder Vergrößern des Flusses der lichtbogenlöschenden Strömungsmittel enthalten
66Vakuumschalter
H01H 31/36
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Notfälle oder Störungsfälle
31Hochspannungs-Schalter mit Lufttrennstrecke ohne Lichtbogen löschende oder Lichtbogen verhindernde Einrichtungen
34mit beweglichem, ausgebildet zum Anlegen an eine Freileitung bestimmten Kontakt, z.B. zum Abzweigen
36durch ein Scherengestänge bewegter Kontakt
CPC
H01H 31/36
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
31Air-break switches for high tension without arc-extinguishing or arc-preventing means
34with movable contact adapted to engage an overhead transmission line, e.g. for branching
36Contact moved by pantograph
H01H 33/6661
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
33High-tension or heavy-current switches with arc-extinguishing or arc-preventing means
60Switches wherein the means for extinguishing or preventing the arc do not include separate means for obtaining or increasing flow of arc-extinguishing fluid
66Vacuum switches
666Operating arrangements
6661Combination with other type of switch, e.g. for load break switches
H01H 2033/6667
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
33High-tension or heavy-current switches with arc-extinguishing or arc-preventing means
60Switches wherein the means for extinguishing or preventing the arc do not include separate means for obtaining or increasing flow of arc-extinguishing fluid
66Vacuum switches
666Operating arrangements
6667Details concerning lever type driving rod arrangements
H02B 13/0354
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
BBOARDS, SUBSTATIONS, OR SWITCHING ARRANGEMENTS FOR THE SUPPLY OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
13Arrangements of switchgear in which switches are enclosed in, or structurally associated with, a casing, e.g. cubicle
02with metal casing
035Gas-insulated switchgear
0354comprising a vacuum switch
Anmelder Siemens Energy Global GmbH & Co. KG
Erfinder Rohmann Mariusz
Schräder Dirk
Titel
(DE) Einsäulen-Trennschalter mit Vakuum-Schaltröhre als Hilfskontaktsystem
Zusammenfassung
(DE)

Die vorliegende Erfindung betrifft eine Schalteranordnung für einen luftisolierten Hochspannungs-Trennschalter mindestens umfassend einen Haupt- und einen Hilfsschalter, wobei der Hauptschalter einen Einsäulen-Trennschalter mit mindestens einem beweglichen Kontaktarm und einem feststehendem Gegenkontaktstück umfasst; und der Hilfsschalter eine Vakuum-Schaltkammer mit einem elektrischen Schalter und mindestens einem an dem Schalter angeordneten Betätigungselement umfasst, wobei die Vakuum-Schaltkammer elektrisch leitend auf dem Gegenkontaktstück des Hauptschalters angeordnet ist; und wobei der elektrische Schalter der Vakuum-Schaltkammer ausgebildet ist durch den beweglichen Kontaktarm des Hauptschalters über das Betätigungs-element eine elektrisch leitende Verbindung zwischen dem Gegenkontakt des Hauptschalters und dem beweglichen Kontaktarm des Hauptschalters herzustellen oder zu unterbrechen, wobei das Betätigungselement der Vakuum-Schaltkammer so angeordnet ist, dass der elektrische Schalter der Vakuum-Schaltkammer vor dem Schließen des Hauptschalters schließt und nach dem Öffnen des Hauptschalters öffnet. embedded image

Auch veröffentlicht als