In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102018009549 - Verfahren und System zum Parametrieren eines Reglers einer Windenergieanlage und/oder Betreiben einer Windenergieanlage

Amt Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102018009549
Anmeldedatum 10.12.2018
Veröffentlichungsnummer 102018009549
Veröffentlichungsdatum 10.06.2020
Veröffentlichungsart A1
IPC
F03D 7/00
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft , soweit nicht anderweitig vorgesehen
DWindkraftmaschinen
7Steuern oder Regeln von Windkraftmaschinen
G06N 3/00
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
NRechnersysteme, basierend auf spezifischen Rechenmodellen
3Rechnersysteme, die auf biologischen Modellen basieren
CPC
F03D 7/046
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
03MACHINES OR ENGINES FOR LIQUIDS; WIND, SPRING, OR WEIGHT MOTORS; PRODUCING MECHANICAL POWER OR A REACTIVE PROPULSIVE THRUST, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
DWIND MOTORS
7Controlling wind motors
02the wind motors having rotation axis substantially parallel to the air flow entering the rotor
04Automatic control; Regulation
042by means of an electrical or electronic controller
043characterised by the type of control logic
046with learning or adaptive control, e.g. self-tuning, fuzzy logic or neural network
G05B 13/027
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
13Adaptive control systems, i.e. systems automatically adjusting themselves to have a performance which is optimum according to some preassigned criterion
02electric
0265the criterion being a learning criterion
027using neural networks only
Anmelder Senvion GmbH
Erfinder Mutius Martin von
Titel
(DE) Verfahren und System zum Parametrieren eines Reglers einer Windenergieanlage und/oder Betreiben einer Windenergieanlage
Zusammenfassung
(DE)

Bei einem erfindungsgemäßen Verfahren zum, insbesondere mehrstufigen und/oder adaptiven, Parametrieren eines Reglers (2) einer ersten Windenergieanlage (10), der eine Stellgröße (β) der Windenergieanlage in Abhängigkeit von einer Eingangsgröße (λ) einstellt, ist vorgesehen, dass eine künstliche Intelligenz (30) für wenigstens einen Vereisungszustand (ICE0, ICE1, ICE2) der Windenergieanlage wenigstens einen Wert eines Parameters des Reglers auf Basis einer mit einem mathematischen Modell (10') dieser Windenergieanlage für wenigstens einen, insbesondere diesen, Vereisungszustand prognostizierten Leistungskurve (P), Belastung und/oder Abströmung der Windenergieanlage ermittelt, insbesondere anpasst, und/oder eine künstliche Intelligenz (30) für wenigstens einen Vereisungszustand (ICE0, ICE1, ICE2) der Windenergieanlage wenigstens einen Wert eines Parameters des Reglers auf Basis wenigstens eines, insbesondere dieses, ermittelten Vereisungszustandes der Windenergieanlage und einer hierfür, insbesondere mittels Messung, ermittelten Leistung, Belastung und/oder Abströmung dieser Windenergieanlage und/oder wenigstens einer zweiten, insbesondere typgleichen, Windenergieanlage (50-52) ermittelt, insbesondere anpasst. embedded image

Auch veröffentlicht als