In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE212017000166 - Roboter-Bedienhandgerätverbund mit einem Sensor

Amt
Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 212017000166
Anmeldedatum 20.06.2017
Veröffentlichungsnummer 212017000166
Veröffentlichungsdatum 07.03.2019
Veröffentlichungsart U1
IPC
G05B 19/409
GSektion G Physik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19Programmsteuersysteme
02elektrisch
18Numerische Steuerungen , d.h. automatische Bearbeitungsmaschinen, insbesondere Werkzeugmaschinen, z.B. in Bearbeitungszentren, zur Ausführung von Positionierungs-, Bewegungs- oder koordinierten Vorgängen mittels eines numerischen Steuerprogrammes
409gekennzeichnet durch manuelle Dateneingabe oder den Gebrauch von Schalttafeln, z.B. Funktionskontrolle mit der Schalttafel; gekennzeichnet durch Einzelheiten der Schalttafel, durch das Setzen von Parametern
B25J 9/16
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
25Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
JManipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
9Programmgesteuerte Manipulatoren
16Programmsteuerungen
G05B 19/042
GSektion G Physik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19Programmsteuersysteme
02elektrisch
04Programmsteuerungen, die keine numerischen Steuerungen sind, d.h. solche in Ablaufsteuerungen oder Verknüpfungssteuerungen
042mit digitalen Prozessoren
CPC
G05B 19/409
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
19Programme-control systems
02electric
18Numerical control [NC], i.e. automatically operating machines, in particular machine tools, e.g. in a manufacturing environment, so as to execute positioning, movement or co-ordinated operations by means of programme data in numerical form
409characterised by using manual input [MDI] or by using control panel, e.g. controlling functions with the panel; characterised by control panel details, by setting parameters
B25J 9/1602
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
JMANIPULATORS; CHAMBERS PROVIDED WITH MANIPULATION DEVICES
9Programme-controlled manipulators
16Programme controls
1602characterised by the control system, structure, architecture
G05B 19/042
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
19Programme-control systems
02electric
04Programme control other than numerical control, i.e. in sequence controllers or logic controllers
042using digital processors
G05B 2219/23406
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
2219Program-control systems
20Pc systems
23Pc programming
23406Programmer device, portable, handheld detachable programmer
G05B 2219/31197
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
2219Program-control systems
30Nc systems
31From computer integrated manufacturing till monitoring
31197Near field communication nfc
G05B 2219/34456
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
2219Program-control systems
30Nc systems
34Director, elements to supervisory
34456Authorize control of machine, robot if control panel has been connected
Anmelder KUKA Deutschland GmbH
Vertreter Tillmann Axel
Prioritätsdaten 102016211243 23.06.2016 DE
Titel
(DE) Roboter-Bedienhandgerätverbund mit einem Sensor
Zusammenfassung
(DE)

Roboter-Bedienhandgerätverbund, aufweisend: - eine eigenständige Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15), die ein Gehäuse (19), ein am Gehäuse (19) angeordnetes sicherheitsrelevantes Schaltmittel (20) und eine Kommunikationsvorrichtung (21) zum steuerungstechnischen Verbinden der Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15) mit einer Robotersteuerung (12) eines Roboters (1) aufweist, - ein eigenständiges mobiles Endgerät (17), das eine Endgeräte-Steuerung (23) und einen Bildschirm (24) zum Anzeigen von Darstellungen aufweist, - sowie einen Halter (16), der ausgebildet ist, die Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15) mit dem mobilen Endgerät (17) in einer manuell lösbaren Verbundanordnung mechanisch zu verbinden, um den Roboter-Bedienhandgerätverbund (18) zu bilden, wobei die Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15) wenigstens einen Sensor (25) aufweist, mittels dem in der Verbundanordnung von Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15) und mobilem Endgerät (17) eine steuerungstechnische Zuordnung von Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15) und mechanisch verbundenem mobilen Endgerät (17) verifiziert wird dadurch gekennzeichnet, dass die Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15) einen optischen Sensor (25.1) mit einer Sensorfläche (27) aufweist, die in der Verbundanordnung von Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15) und mobilem Endgerät (17) an einen Flächenabschnitt (28) des Bildschirms (24) des mobilen Endgeräts (17) optisch angekoppelt ist, derart, dass eine in diesem Flächenabschnitt (28) des Bildschirms (24) angezeigte Darstellung mittels des optischen Sensors (25.1) in Form von Bildinformationen erfasst wird, wobei die Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15) ausgebildet ist, die von dem Sensor (25.1) erfassten Bildinformationen über die Kommunikationsvorrichtung (21) an die Robotersteuerung (12) zu übermitteln und die Robotersteuerung (12) eingerichtet ist, aufgrund der übermittelten Bildinformationen die steuerungstechnische Zuordnung von Sicherheits-Grundsteuervorrichtung (15) und mechanisch verbundenem mobilen Endgerät (17) zu verifizieren.


Verwandte Patentdokumente