In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102016208611 - Absperrventil, SCR-System und Verfahren zur Leckagedetektion und/oder Dosiermengenabweichungserkennung

Amt
Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102016208611
Anmeldedatum 19.05.2016
Veröffentlichungsnummer 102016208611
Veröffentlichungsdatum 23.11.2017
Veröffentlichungsart A1
IPC
F16K 31/06
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
KVentile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
31Betätigungsvorrichtungen; Auslösevorrichtungen
02elektrisch; magnetisch
06mit einem Magnet
F01N 11/00
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
11Überwachungs- oder Diagnoseeinrichtungen für Abgasbehandlungsapparate
F01N 3/10
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
10durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
CPC
F01N 3/2066
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
3Exhaust or silencing apparatus having means for purifying, rendering innocuous, or otherwise treating exhaust
08for rendering innocuous
10by thermal or catalytic conversion of noxious components of exhaust
18characterised by methods of operation; Control
20specially adapted for catalytic conversion
2066Selective catalytic reduction [SCR]
F01N 11/00
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
11Monitoring or diagnostic devices for exhaust-gas treatment apparatus ; , e.g. for catalytic activity
F01N 2550/05
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2550Monitoring or diagnosing the deterioration of exhaust systems
05Systems for adding substances into exhaust
F01N 2560/08
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2560Exhaust systems with means for detecting or measuring exhaust gas components or characteristics
08the means being a pressure sensor
F01N 2610/02
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2610Adding substances to exhaust gases
02the substance being ammonia or urea
F01N 2610/144
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
2610Adding substances to exhaust gases
14Arrangements for the supply of substances, e.g. conduits
1433Pumps
144Control thereof
Anmelder Robert Bosch GmbH
Erfinder Zhou Chen
Heitzer Simon Michael
Venekamp Okke
Titel
(DE) Absperrventil, SCR-System und Verfahren zur Leckagedetektion und/oder Dosiermengenabweichungserkennung
Zusammenfassung
(DE)

Es wird ein Absperrventil (100) offenbart, das ein Magnetjoch (101), eine Magnetspule (102) und eine Druckfeder (107), sowie einen Magnetanker (105), an dem eine elastische Membran (106) angeordnet ist, umfasst. Dabei ist die Membran (106) auf mindestens einem Fluidanschluss (108, 109) dichtschließend anpressbar. Des Weiteren umfasst das Absperrventil (100) ist eine Führung (111) und einen Führungsbolzen (110), der mit dem Magnetanker (105) verbunden ist. Schließlich ist die Druckfeder (107) so angeordnet, dass sie die Magnetspule (102) umschließt. Ein Verfahren zur Leckagedetektion und/oder Dosiermengenabweichungserkennung, das bei einem SCR-System ausgeführt wird, welches das Absperrventil (100) enthält, umfasst ein Öffnen des Absperrventils (100). Anschließend wird eine Druckleitung mit Reduktionsmittel befüllt und das Absperrventil (100) geschlossen. Im Folgenden wird ein Druck stromaufwärts des Absperrventils (100) durch Abschalten einer Pumpe abgesenkt. Schließlich werden eine Leckagedetektion und/oder eine Dosiermengenabweichungserkennung durch Überwachen des Drucks stromabwärts des Absperrventils (100), mittels des Drucksensors durchgeführt.