In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102016208529 - Bremssystem für ein Fahrzeug und Verfahren zum Betreiben eines Bremssystems eines Fahrzeugs

Amt Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102016208529
Anmeldedatum 18.05.2016
Veröffentlichungsnummer 102016208529
Veröffentlichungsdatum 23.11.2017
Veröffentlichungsart A1
IPC
B60T 13/68
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
13Übertragung der Bremsbetätigungskraft von den den Bremsvorgang einleitenden Einrichtungen zu den Bremszuspannorganen mit Hilfskraftunterstützung oder mit einer Hilfskraftübertragung; Bremsanlagen mit derartigen Übertragungseinrichtungen, z.B. Druckluftbremsanlagen
10mit Druckmittel-Hilfskraftunterstützung, mit Druckmittel-Hilfskraftübertragung oder durch Druckmittel-Hilfskraft gelöst
66Elektrische Steuerung oder Regelung in Druckmittelbremsanlagen
68durch elektrisch gesteuerte Ventile
B60T 13/66
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
13Übertragung der Bremsbetätigungskraft von den den Bremsvorgang einleitenden Einrichtungen zu den Bremszuspannorganen mit Hilfskraftunterstützung oder mit einer Hilfskraftübertragung; Bremsanlagen mit derartigen Übertragungseinrichtungen, z.B. Druckluftbremsanlagen
10mit Druckmittel-Hilfskraftunterstützung, mit Druckmittel-Hilfskraftübertragung oder durch Druckmittel-Hilfskraft gelöst
66Elektrische Steuerung oder Regelung in Druckmittelbremsanlagen
CPC
B60T 8/3655
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
8Arrangements for adjusting wheel-braking force to meet varying vehicular or ground-surface conditions, e.g. limiting or varying distribution of braking force
32responsive to a speed condition, e.g. acceleration or deceleration
34having a fluid pressure regulator responsive to a speed condition
36including a pilot valve responding to an electromagnetic force
3615Electromagnetic valves specially adapted for anti-lock brake and traction control systems
3655Continuously controlled electromagnetic valves
B60T 8/4872
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
8Arrangements for adjusting wheel-braking force to meet varying vehicular or ground-surface conditions, e.g. limiting or varying distribution of braking force
32responsive to a speed condition, e.g. acceleration or deceleration
34having a fluid pressure regulator responsive to a speed condition
48connecting the brake actuator to an alternative or additional source of fluid pressure ; , e.g. traction control systems
4809Traction control, stability control, using both the wheel brakes and other automatic braking systems
4827in hydraulic brake systems
4863closed systems
4872pump-back systems
B60T 2270/604
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
2270Further aspects of brake control systems not otherwise provided for
60Regenerative braking
604Merging friction therewith; Adjusting their repartition
B60T 2270/608
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
2270Further aspects of brake control systems not otherwise provided for
60Regenerative braking
608Electronic brake distribution (EBV/EBD) features related thereto
B60L 7/18
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
7Electrodynamic brake systems for vehicles in general
10Dynamic electric regenerative braking
18Controlling the braking effect
B60L 7/26
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
7Electrodynamic brake systems for vehicles in general
24with additional mechanical or electromagnetic braking
26Controlling the braking effect
Anmelder Robert Bosch GmbH
Erfinder Strengert Stefan
Yao Xun
Bodmann Jochen
Drotleff Dirk
Titel
(DE) Bremssystem für ein Fahrzeug und Verfahren zum Betreiben eines Bremssystems eines Fahrzeugs
Zusammenfassung
(DE)

Die Erfindung betrifft ein Bremssystem für ein Fahrzeug mit einem Hauptbremszylinder (14), einem ersten Bremskreis (16a) mit einer ersten Speicherkammer (26a), einem ersten Radbremszylinder (10a) und einem zweiten Radbremszylinder (12a), wobei der erste Radbremszylinder (10a) über ein erstes Radauslassventil (22a) mit der ersten Speicherkammer (26a) und der zweite Radbremszylinder (12a) über ein zweites Radauslassventil (24a) mit der ersten Speicherkammer (26a) hydraulisch verbunden sind, und einem zweiten Bremskreis (16b) mit einer zweiten Speicherkammer (26b), einem dritten Radbremszylinder (10b) und einem vierten Radbremszylinder (12b), wobei der dritte Radbremszylinder (10b) über ein drittes Radauslassventil (22b) mit der zweiten Speicherkammer (26b) und der vierte Radbremszylinder (12b) über ein viertes Radauslassventil (24b) mit der zweiten Speicherkammer (26b) hydraulisch verbunden sind, wobei das erste Radauslassventil (22a) und das dritte Radauslassventil (22b) je ein stetig stellbares Ventil sind. Des Weiteren betrifft die Erfindung Verfahren zum Betreiben eines Bremssystems eines Fahrzeugs.