In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 27.07.2021 um 12:00 PM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102010028902 - Verfahren und Vorrichtung zur Bestimmung zellulärer und/oder extrazellulärer, insbesondere makromolekularer Anteile von Flüssigkeiten, vorzugsweise von Körperflüssigkeiten von Lebewesen

Amt
Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102010028902
Anmeldedatum 11.05.2010
Veröffentlichungsnummer 102010028902
Veröffentlichungsdatum 17.11.2011
Veröffentlichungsart A1
IPC
A61B 5/053
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
05Nachweisen, Messen oder Aufzeichnen zu diagnostischen Zwecken mittels elektrischer Ströme oder magnetischer Felder; Messen unter Verwendung von Mikrowellen oder Radiowellen
053Messen der elektrischen Impedanz oder Konduktanz / Leitfähigkeit eines Körperteils
A61B 5/145
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
145Messen der Eigenschaften des Blutes in vivo, z.B. Gaskonzentration, pH-Wert
A61M 1/16
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
MVorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
1Saugvorrichtungen oder Pumpvorrichtungen für medizinische Zwecke; Vorrichtungen zum Entnehmen, zum Behandeln oder Übertragen von Körperflüssigkeiten; Drainagesysteme
14Dialysesysteme; künstliche Nieren; Blutoxygenatoren
16mit Membranen
CPC
G01N 27/00
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
27Investigating or analysing materials by the use of electric, electrochemical, or magnetic means
A61M 1/3626
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
1Suction or pumping devices for medical purposes; Devices for carrying-off, for treatment of, or for carrying-over, body-liquids; Drainage systems
36Other treatment of blood in a by-pass of the natural circulatory system, e.g. temperature adaptation, irradiation ; ; Extra-corporeal blood circuits
3621Extra-corporeal blood circuits
3626Gas bubble detectors
A61M 1/3669
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
1Suction or pumping devices for medical purposes; Devices for carrying-off, for treatment of, or for carrying-over, body-liquids; Drainage systems
36Other treatment of blood in a by-pass of the natural circulatory system, e.g. temperature adaptation, irradiation ; ; Extra-corporeal blood circuits
3621Extra-corporeal blood circuits
3669Electrical impedance measurement of body fluids; transducers specially adapted therefor
A61M 2205/3317
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
2205General characteristics of the apparatus
33Controlling, regulating or measuring
3317Electromagnetic, inductive or dielectric measuring means
G01N 33/48735
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
33Investigating or analysing materials by specific methods not covered by groups G01N1/00 - G01N31/00
48Biological material, e.g. blood, urine
483Physical analysis of biological material
487of liquid biological material
48707by electrical means
48735Investigating suspensions of cells, e.g. measuring microbe concentration
Anmelder FRESENIUS MEDICAL CARE DE GMBH
Erfinder WIESKOTTEN SEBASTIAN DR
GROEBER TOBIAS
CHAMNEY PAUL DR
WABEL PETER DR
MOISSL ULRICH DR
Titel
(DE) Verfahren und Vorrichtung zur Bestimmung zellulärer und/oder extrazellulärer, insbesondere makromolekularer Anteile von Flüssigkeiten, vorzugsweise von Körperflüssigkeiten von Lebewesen
Zusammenfassung
(DE)

Verfahren und verfahrensgemäße Vorrichtung zur Bestimmung zellulärer und/oder extrazellulärer, insbesondere makromolekularer Anteile von Flüssigkeiten, vorzugsweise von Körperflüssigkeiten von Lebewesen, mit den Schritten: Einkoppeln eines Messsignals durch eine elektrisch nicht-leitende Wandung hindurch in die zu messende Flüssigkeit (3); Auskoppeln einer dadurch in der zu messenden Flüssigkeit (3) hervorgerufenen elektrischen Messgröße; Erfassen der ausgekoppelten elektrischen Messgröße bei einer Mehrzahl verschiedener Frequenzen des elektrischen Messsignals; Bestimmung der zellulären und/oder extrazellulären, insbesondere makromolekularen Anteile der zu messenden Flüssigkeit mittels Auswertung der erfassten elektrischen Messgröße bei einer Mehrzahl von Frequenzen des Messsignals.

Auch veröffentlicht als