In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102008048393 - Rahmenpresse, insbesondere Einetagenpresse

Amt
Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102008048393
Anmeldedatum 22.09.2008
Veröffentlichungsnummer 102008048393
Veröffentlichungsdatum 25.03.2010
Veröffentlichungsart A1
IPC
B30B 15/04
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
30Pressen
BPressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15Einzelheiten von oder Zubehör für Pressen; Hilfsmaßnahmen in Verbindung mit Pressen
04Rahmen; Führungen
B30B 7/02
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
30Pressen
BPressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7Pressen, gekennzeichnet durch eine besondere Anordnung der Pressglieder
02mit mehreren übereinanderliegenden Pressenplatten
CPC
B30B 15/041
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
30PRESSES
BPRESSES IN GENERAL
15Details of, or accessories for, presses; Auxiliary measures in connection with pressing
04Frames; Guides
041Guides
B30B 15/007
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
30PRESSES
BPRESSES IN GENERAL
15Details of, or accessories for, presses; Auxiliary measures in connection with pressing
007Means for maintaining the press table, the press platen or the press ram against tilting or deflection
Anmelder SIEMPELKAMP MASCH & ANLAGENBAU
Erfinder SCHUERMANN KLAUS
SEBASTIAN LOTHAR
WOLLNY KLAUS
Titel
(DE) Rahmenpresse, insbesondere Einetagenpresse
Zusammenfassung
(DE)

Rahmenpresse mit einer Mehrzahl von hintereinander angeordneten Pressenrahmen, wobei zumindest eine ortsfeste Pressplatte vorhanden ist und wobei fernerhin eine mittels Arbeitszylinderkolbenanordnungen beaufschlagte und gegen die ortsfeste Pressplatte verfahrbare Pressplatte vorgesehen ist. An zwei gegenüberliegenden Außenseiten der Presse sind jeweils zumidnest zwei mit Abstand voneinander angeordnete Führungssäulen vorgesehen und jede Führungssäule wird beim Verfahren der verfahrbaren Pressplatte gegen die ortsfeste Pressplatte durch zumindest eine zugeordnete Führungsöffnung bzw. durch zumindest einen zugeordneten Führungskanal geführt.

Auch veröffentlicht als
EP2009748964