In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102008027217 - Reinigungsvorrichtung

Amt
Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102008027217
Anmeldedatum 06.06.2008
Veröffentlichungsnummer 102008027217
Veröffentlichungsdatum 10.12.2009
Veröffentlichungsart B4
IPC
B24C 3/32
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
24Schleifen; Polieren
CAbschleifendes oder ähnliches Abstrahlen mit teilchenförmigem Werkstoff
3Schleuderstrahlmaschinen oder -vorrichtungen; Anlagen
32für besondere Werkstücke, z.B. die Innenflächen von Zylinderblöcken
B24C 3/00
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
24Schleifen; Polieren
CAbschleifendes oder ähnliches Abstrahlen mit teilchenförmigem Werkstoff
3Schleuderstrahlmaschinen oder -vorrichtungen; Anlagen
B08B 3/02
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
08Reinigen
BReinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
3Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung oder Gegenwart von Flüssigkeit oder Dampf einschließen
02Reinigen durch die Kraft von Strahldüsen oder Sprühstrahlen
CPC
B24C 1/003
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
24GRINDING; POLISHING
CABRASIVE OR RELATED BLASTING WITH PARTICULATE MATERIAL
1Methods for use of abrasive blasting for producing particular effects; Use of auxiliary equipment in connection with such methods
003using material which dissolves or changes phase after the treatment, e.g. ice, CO2
B24C 3/04
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
24GRINDING; POLISHING
CABRASIVE OR RELATED BLASTING WITH PARTICULATE MATERIAL
3Abrasive blasting machines or devices; Plants
02characterised by the arrangement of the component assemblies with respect to each other
04stationary
E04G 19/006
EFIXED CONSTRUCTIONS
04BUILDING
GSCAFFOLDING; FORMS; SHUTTERING; BUILDING IMPLEMENTS OR AIDS, OR THEIR USE; HANDLING BUILDING MATERIALS ON THE SITE; REPAIRING, BREAKING-UP OR OTHER WORK ON EXISTING BUILDINGS
19Auxiliary treatment of forms, e.g. dismantling; Cleaning devices
006Cleaning devices
Anmelder SCHWARZ GMBH
Erfinder SCHWARZ SIEGFRIED
SCHWARZ STEFANIE
Titel
(DE) Reinigungsvorrichtung
Zusammenfassung
(DE)

Zum Reinigen der Schmalseiten 1 von rechteckigen Rahmenschalungen im Betonbau oder von Gerüstdielen wird als Reinigungsmittel CO2-Trockeneis verwendet, welches unter Druck auf die Schmalseite 1 gebracht wird. Eine Vorrichtung sieht vor, dass die zu reinigende Platte 2 auf einem Auflagetische 5 transportiert wird. Eine oder mehrere Düsen 8, 8' beaufschlagen die Schmalseiten 1 mit CO2-Trockeneis.


Verwandte Patentdokumente