In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102008025791 - Sekretionsoptimierter Mikroorganismus

Amt
Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102008025791
Anmeldedatum 29.05.2008
Veröffentlichungsnummer 102008025791
Veröffentlichungsdatum 03.12.2009
Veröffentlichungsart A1
IPC
C12N 1/2
C07K 1/00
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
KPeptide
1Allgemeine Verfahren zur Herstellung von Peptiden
CPC
C12N 9/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
9Enzymes; Proenzymes; Compositions thereof
C12N 9/0006
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
9Enzymes; Proenzymes; Compositions thereof
0004Oxidoreductases (1.)
0006acting on CH-OH groups as donors (1.1)
C12N 15/76
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
15Mutation or genetic engineering; DNA or RNA concerning genetic engineering, vectors, e.g. plasmids, or their isolation, preparation or purification; Use of hosts therefor
09Recombinant DNA-technology
63Introduction of foreign genetic material using vectors; Vectors; Use of hosts therefor; Regulation of expression
74Vectors or expression systems specially adapted for prokaryotic hosts other than E. coli, e.g. Lactobacillus, Micromonospora
76for Actinomyces; for Streptomyces
C12P 21/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
PFERMENTATION OR ENZYME-USING PROCESSES TO SYNTHESISE A DESIRED CHEMICAL COMPOUND OR COMPOSITION OR TO SEPARATE OPTICAL ISOMERS FROM A RACEMIC MIXTURE
21Preparation of peptides or proteins
02having a known sequence of two or more amino acids, e.g. glutathione
Anmelder HENKEL AG & CO KGAA
Erfinder BONGAERTS JOHANNES
EVERS STEFAN
FOH KERSTIN
MAURER KARL-HEINZ
Titel
(DE) Sekretionsoptimierter Mikroorganismus
Zusammenfassung
(DE)

Die vorliegende Anmeldung betrifft Mikroorganismen, die dadurch gekennzeichnet sind, dass sie eine Nukleinsäuresequenz beinhalten, die nicht natürlicherweise in diesen vorhanden ist und die mindestens folgende Sequenzabschnitte umfasst: a) Nukleinsäuresequenz codierend für ein Protein, welches einen Cofaktor enthält, und b) Nukleinsäuresequenz, diedestens 20% identisch ist oder die zu der in SEQ ID NO. 3 angegebenen Sequenz zu mindestens 20% identisch ist oder eine zu mindestens einer dieser Sequenzen strukturhomologe Nukleinsäuresequenz, wobei die von der Nukleinsäuresequenz b) codierte Aminosäuresequenz mit der von der Nukleinsäuresequenz a) codierten Aminosäuresequenz derart funktionell zusammenwirkt, dass zumindest die von der Nukleinsäuresequenz a) codierte Aminosäuresequenz von dem Mikroorganismus sezerniert wird, mit der Maßgabe, dass der Mikroorganismus zugehörig ist zur Gattung Streptomyces. Solche Mikroorganismen können zur Verbesserung biotechnologischer Produktionsverfahren für Proteine, die einen Cofaktor enthalten, genutzt werden. Daher betrifft die Anmeldung ferner Verwendungen solcher Mikroorganismen sowie Verfahren, in denen solche Mikroorganismen kultiviert werden, insbesondere fermentative Verwendungen und Verfahren.


Verwandte Patentdokumente