In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102004054905 - Entladevorrichtung für Pflanzenbehälter

Amt Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102004054905
Anmeldedatum 14.11.2004
Veröffentlichungsnummer 102004054905
Veröffentlichungsdatum 24.05.2006
Veröffentlichungsart A1
IPC
B65G 47/71
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
GTransport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
52Vorrichtungen zum Überführen von Gegenständen oder Schüttgut zwischen Förderern, d.h. Abgabe- oder Zufuhrvorrichtungen
68dazu ausgebildet, Gegenstände, die in einer Anordnung von einem Förderer ankommen, in besonderen Anordnungen auf mehr als einen Förderer zu überführen oder umgekehrt, z.B. Zusammenführen der Ströme von Gegenständen, die von mehreren Förderern angeliefert werden
71die Gegenstände werden dabei auf mehrere Förderer entladen
A01G 9/14
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
GGartenbau; Anbau von Gemüse, Blumen, Reis, Obst, Wein, Hopfen oder Seetang; Forstwirtschaft; Bewässern
9Anbau in Behältern, Frühbeete oder Gewächshäuser; Einfassungen für Beete, Rasen oder dgl.
14Gewächshäuser
A01G 9/1
A01C 11/02
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
CPflanzen; Säen; Düngen
11Umpflanzmaschinen
02für Pflänzlinge
B65G 47/52
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
GTransport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
52Vorrichtungen zum Überführen von Gegenständen oder Schüttgut zwischen Förderern, d.h. Abgabe- oder Zufuhrvorrichtungen
CPC
A01C 11/025
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
CPLANTING; SOWING; FERTILISING
11Transplanting machines
02for seedlings
025Transplanting machines using seedling trays; Devices for removing the seedlings from the trays
Anmelder SCHWENK GUENTHER
HOLZWARTH FRIEDRICH
WELZEL HERMANN
WELZEL MARC
WELZEL PASCAL
Erfinder SCHWENK GUENTHER
HOLZWARTH FRIEDRICH
WELZEL HERMANN
WELZEL MARC
WELZEL PASCAL
Titel
(DE) Entladevorrichtung für Pflanzenbehälter
Zusammenfassung
(DE)

Die Erfindung betrifft eine Entladevorrichtung für Pflanzenbehälter mit Pflanzen, wobei die Pflanzen mit Pflanzenerde, in welche sie eingewachsen sind, unmittelbar auf einer Platte oder dergleichen getragen werden DOLLAR A - mit einer Hubeinrichtung zum Anheben oder Absenken der Platte auf eine Ausschiebeebene und/oder zum Halten der Platte in der Ausschiebeebene; DOLLAR A - mit einer Ausschiebeeinrichtung zum Schieben der Pflanzen in die Ausschiebeebene von der Platte. DOLLAR A Die erfindungsgemäße Entladevorrichtung für Pflanzenbehälter ist dadurch gekennzeichnet, dass eine Fixiereinrichtung zum Fixieren der Platte in der Ausschiebeebene entgegen der Schubkraft der Ausschiebeeinrichtung vorgesehen ist.

Auch veröffentlicht als