Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (CA2671514) PROSTHETIC HEART VALVE STRUCTURES AND RELATED METHODS

Amt : Kanada
Anmeldenummer: 2671514 Anmeldedatum: 15.11.2007
Veröffentlichungsnummer: 2671514 Veröffentlichungsdatum: 29.05.2008
Veröffentlichungsart : A1
Frühere PCT-Anm.: Anmeldenummer:US2007023997 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
A61F 2/24
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
02
in den Körper implantierbare künstliche Körperteile
24
Herzklappen
CPC:
A61F 2/2412
A61F 2/2409
A61F 2/2442
A61F 2/2457
Anmelder: ST. JUDE MEDICAL, INC.
Erfinder: WOO, YI-REN
Prioritätsdaten: 11/601,021 17.11.2006 US
Titel: (EN) PROSTHETIC HEART VALVE STRUCTURES AND RELATED METHODS
(FR) STRUCTURE DE VALVULE CARDIAQUE PROSTHETIQUE, ET PROCEDES ASSOCIES
Zusammenfassung:
(EN) A prosthetic heart valve includes a valve core (20) and a mounting retainer (39) that extends radially out from the core to an outer perimeter portion (40). The outer perimeter portion has a different shape than a perimeter of the valve core when both perimeters are viewed along an axis that will be the axis of blood flow through the valve core when the prosthetic heart valve is in use in a patient. The outer perimeter portion is used to mount the valve to another structure such as a native valve annulus in a valve replacement procedure. The mounting retainer bridges the gap(s) between the valve core and the outer perimeter portion, and may also provide attachment sites for other native tissue structures (like chordae tendonae), which attachment sites can be at or at least closer to original (native) attachment sites for those tissue structures.


Also published as:
EP2091466WO/2008/063537