Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (AU2002259108) Radial flow heat exchanger

Amt : Australien
Anmeldenummer: 2002259108 Anmeldedatum: 01.05.2002
Veröffentlichungsnummer: 2002259108 Veröffentlichungsdatum: 22.08.2002
Veröffentlichungsart : A
Frühere PCT-Anm.: Anmeldenummer:US2002013754 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
F28D 1/053
F28F 1/32
F28F 1/40
F28F 9/02
F28F 13/12
F28F 27/02
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
D
Wärmetauscher, soweit in keiner anderen Unterklasse vorgesehen, in denen die Wärmetauschmittel nicht in direkte Berührung miteinander kommen; Wärmespeicheranlagen oder -vorrichtungen allgemein
1
Wärmetauscher mit feststehenden Wärmetauschkanälen für nur eines der Wärmetauschmittel, wobei die Mittel je eine Seite der Kanalwand berühren, in denen das andere Wärmetauschmittel eine große Fluidmasse ist, z.B. Heizkörper für Wohnungen oder Kraftfahrzeuge
02
mit in die Fluidmasse eingetauchten Wärmetauschkanälen
04
mit Rohrkanälen
053
wobei die Kanäle gerade sind
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
F
Einzelheiten von Wärmetauschern oder Wärmeübertragungsvorrichtungen für allgemeine Verwendung
1
Rohrförmige Bauteile; Zusammenbau von rohrförmigen Bauteilen
10
Rohrförmige Bauteile oder Zusammenbauten davon mit Vorrichtungen zum Vergrößern der Wärmeübertragungsfläche, z.B. mit Rippen, mit Vorsprüngen, mit Vertiefungen
12
die Vorrichtungen sind nur auf der Außenseite des rohrförmigen Bauteils
24
und erstrecken sich quer
32
die Vorrichtungen haben Teile, die in weitere rohrförmige Bauteile eingreifen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
F
Einzelheiten von Wärmetauschern oder Wärmeübertragungsvorrichtungen für allgemeine Verwendung
1
Rohrförmige Bauteile; Zusammenbau von rohrförmigen Bauteilen
10
Rohrförmige Bauteile oder Zusammenbauten davon mit Vorrichtungen zum Vergrößern der Wärmeübertragungsfläche, z.B. mit Rippen, mit Vorsprüngen, mit Vertiefungen
40
die Vorrichtungen sind nur auf der Innenseite der rohrförmigen Bauteile
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
F
Einzelheiten von Wärmetauschern oder Wärmeübertragungsvorrichtungen für allgemeine Verwendung
9
Gehäuse; Endkammern; Hilfsabstützungen für Wärmetauschwände; Zusatzteile innerhalb der Gehäuse
02
Endkammern; Endplatten
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
F
Einzelheiten von Wärmetauschern oder Wärmeübertragungsvorrichtungen für allgemeine Verwendung
13
Anordnungen zum Verändern der Wärmeübertragung, z.B. Steigern, Abschwächen
06
durch Einwirken auf das Strömungsbild der Wärmetauschmittel
12
durch Hervorrufen von Turbulenz, z.B. durch Rühren, durch Steigern der Fließgeschwindigkeit
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
F
Einzelheiten von Wärmetauschern oder Wärmeübertragungsvorrichtungen für allgemeine Verwendung
27
Steuer- und Regelanordnungen oder Sicherheitsvorrichtungen, besonders ausgebildet für Wärmetauscher oder Wärmeübertragungsvorrichtungen
02
zur Steuerung oder Regelung der Verteilung der Wärmetauschmittel zwischen verschiedenen Kanälen
CPC:
F28F 9/026
F28D 1/053
F28D 1/0535
F28D 2001/0273
F28F 1/32
F28F 1/40
F28F 9/02
F28F 13/12
Anmelder: GREGORY, Christian, T.
Erfinder: Gregory, Christian T.
Prioritätsdaten:
Titel: (EN) Radial flow heat exchanger
Zusammenfassung:
(EN) A radial flow heat exchanger (10) for heating or cooling a fluid includes: a sealed fluid manifold (12); a sealed fluid receiving hub (15) is spaced interiorly of the interior peripheral portion of the manifold (12) and inlcuding a passageway for passage of fluid into or out of the heat exchanger (10); a plurality of separate and spaced fluid flow tubes (20) are disposed between the manifold (12) and the hub (15). Each of the tubes (20) are in sealed fluid communication with the manifold (12) and with the hub (15). A fin assembly (25) is positioned between the minfold (12) and the hub (15) and includes a heat conducting material arranged at spaced intervals between the manifold (12) and the hub (15).
Also published as:
US20050056408WO/2003/093748