In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 26.10.2021 um 12:00 PM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102015010072 - Paletten-Stapelvorrichtung

Amt
Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102015010072
Anmeldedatum 03.08.2015
Veröffentlichungsnummer 102015010072
Veröffentlichungsdatum 01.12.2016
Veröffentlichungsart B3
IPC
B65G 57/30
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
GTransport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
57Stapeln von Gegenständen
30durch Zuführen der Gegenstände von unten in den Stapel
CPC
B65G 59/062
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
GTRANSPORT OR STORAGE DEVICES, e.g. CONVEYORS FOR LOADING OR TIPPING, SHOP CONVEYOR SYSTEMS OR PNEUMATIC TUBE CONVEYORS
59De-stacking of articles
06De-stacking from the bottom of the stack
061articles being separated substantially along the axis of the stack
062by means of reciprocating or oscillating escapement-like mechanisms
B65G 57/302
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
GTRANSPORT OR STORAGE DEVICES, e.g. CONVEYORS FOR LOADING OR TIPPING, SHOP CONVEYOR SYSTEMS OR PNEUMATIC TUBE CONVEYORS
57Stacking of articles
30by adding to the bottom of the stack
301by means of reciprocatory or oscillatory lifting and holding or gripping devices
302added articles being lifted to substantially stationary grippers or holders
B65G 2201/0267
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
GTRANSPORT OR STORAGE DEVICES, e.g. CONVEYORS FOR LOADING OR TIPPING, SHOP CONVEYOR SYSTEMS OR PNEUMATIC TUBE CONVEYORS
2201Indexing codes relating to handling devices, e.g. conveyors, characterised by the type of product or load being conveyed or handled
02Articles
0267Pallets
Anmelder Kamm Wilhelm
Erfinder gleich Patentinhaber
Vertreter Wuesthoff & Wuesthoff, Patentanwälte PartG mbB
Titel
(DE) Paletten-Stapelvorrichtung
Zusammenfassung
(DE)

Es wird eine Paletten-Stapelvorrichtung 10 beschrieben. Die Stapelvorrichtung 10 umfasst zwei Seitenteile 12, 14, die zwischen sich einen Stapelraum 16 begrenzen. Jedes Seitenteil 12, 14 nimmt eine Welle 24, 26 auf, die jeweils drehfest mit einem Tragelement 32, 34 gekoppelt ist. Die Tragelemente 32, 34 sind durch Drehen der Wellen 24, 26 beweglich zwischen einer in den Stapelraum 16 hinein ragenden Tragposition zur Stapelung von Paletten oberhalb einer Grundfläche sowie einer aus dem Stapelraum 16 entfernten Freigabeposition. Des Weiteren ist ein Getriebe 36 zum Umsetzen eines an einer der Wellen 24, 26 angreifenden Drehmoments in eine Drehbewegung der anderen Wellen 24, 26 derart vorgesehen, dass die Tragelemente 32, 34 gemeinsam von der Tragposition in die Freigabeposition überführbar sind. Es ist ferner ein mit einer der Wellen 24, 26 gekoppelter Hebel 28, 30 zur Beaufschlagung der entsprechenden Welle 24, 26 mit einem Drehmoment vorgesehen. Der Hebel 28, 30 ist im Bereich eines vorderen Endes eines der Seitenteile 12, 14 vorgesehen. Das vordere Ende ist in Bezug auf eine Plattenzuführung in den Stapelraum 16 definiert.

Related patent documents