WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2013060394) SICHERHEITSGURT-VORRICHTUNG ZUM AUF- UND ABROLLEN EINES SICHERHEITSGURTES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2013/060394 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2012/002790
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2013 Internationales Anmeldedatum: 03.07.2012
IPC:
B60R 22/38 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
22
Sicherheitsgurte oder Sicherheitsgeschirre in Fahrzeugen
34
Gurtrückziehvorrichtungen, z.B. Aufroller
36
selbsttätig sperrend bei Gefahr
38
ansprechend allein auf die Gurtbewegung
Anmelder: CEKIC, Milos[DE/DE]; DE (UsOnly)
AUTOLIV DEVELOPMENT AB[SE/SE]; Wallentinsvägen 22 S-44783 Vargarda, SE (AllExceptUS)
Erfinder: CEKIC, Milos; DE
Vertreter: WAGNER DR. HERRGUTH; Burckhardtstr. 1 30163 Hannover, DE
Prioritätsdaten:
10 2011 116 944.326.10.2011DE
Titel (EN) SAFETY BELT DEVICE FOR WINDING AND UNWINDING A SAFETY BELT
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT D'ENROULER ET DE DÉROULER UNE CEINTURE DE SÉCURITÉ
(DE) SICHERHEITSGURT-VORRICHTUNG ZUM AUF- UND ABROLLEN EINES SICHERHEITSGURTES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a safety belt device for winding and unwinding a safety belt, having at least one moment of inertia sensor (2) which is rotatably mounted by means of a pivot bearing element (1) and a pivot bearing element guide element (2), wherein at least one pivoting delimitation abutment element (4) is arranged in the pivot bearing unit.
(FR) Dispositif permettant d'enrouler et de dérouler une ceinture de sécurité, pourvu d'un capteur d'inertie (3) monté rotatif au moyen d'une unité de montage rotatif comportant un élément de montage rotatif (1) et un élément de guidage (2) d'élément de montage rotatif, au moins un élément de butée (4) destiné à limiter la rotation étant situé dans l'unité de montage rotatif.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Sicherheitsgurt-Vorrichtung zum Auf- und Abrollen eines Sicherheitsgurtes, mit einem mittels einer ein Drehlagerungselement (1) und ein Drehlagerungselementführungselement (2) aufweisenden Drehlagerungseinheit drehbar gelagerten Trägheitssensor (3), wobei mindestens ein Drehbegrenzungsanschlagelement (4) in der Drehlagerungseinheit angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)