WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
maximize
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996016495) ANORDNUNG ZUM ENTZERREN VON ZWEI DATENSTRÖMEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/016495    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1995/004472
Veröffentlichungsdatum: 30.05.1996 Internationales Anmeldedatum: 14.11.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    14.06.1996    
IPC:
H03H 21/00 (2006.01), H04L 27/01 (2006.01)
Anmelder: DEUTSCHE THOMSON-BRANDT GMBH [DE/DE]; Hermann-Schwer-Strasse 3, D-78048 Villingen-Schwenningen (DE) (For All Designated States Except US).
SCHÖPS, Gerhard, Hans, Herbert [DE/DE]; (DE) (For US Only).
DINSEL, Siegfried [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: SCHÖPS, Gerhard, Hans, Herbert; (DE).
DINSEL, Siegfried; (DE)
Vertreter: HARTNACK, Wolfgang; Deutsche Thomson-Brandt GmbH, Patentabteilung, Göttinger Chaussee 76, D-30453 Hannover (DE)
Prioritätsdaten:
44 40 964.8 17.11.1994 DE
Titel (DE) ANORDNUNG ZUM ENTZERREN VON ZWEI DATENSTRÖMEN
(EN) DISTORTION CORRECTOR FOR TWO DATA FLOWS
(FR) DISPOSITIF DE CORRECTION DES DISTORSIONS DE DEUX FLUX DE DONNEES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Zum Entzerren von zwei Datenströmen (I, Q), die in Quadraturlage zueinander auf einem gemeinsamen Träger moduliert sind, wird ein steuerbares, nicht-rekursives Filter verwendet, welches im Signalweg vor einem Demodulator angeordnet ist. Für die Steuerung des nicht-rekursiven Filters (20) werden erfindungsgemäß die demodulierten Datenströme (I, Q) verwendet.
(EN)A controllable, non-recursive filter arranged in the signal propagation path upstream of a demodulator is used to correct distortions of two data flows (I, Q) quadrature modulated on a common carrier. The demodulated data flows (I, Q) are used to control the non-recursive filter (20).
(FR)Afin de corriger les distorsions de deux flux de données (I, Q) modulés en quadrature sur une porteuse commune, on utilise un filtre réglable non récursif situé dans la voie d'acheminement de signaux en amont d'un démodulateur. Les flux de données démodulés (I, Q) sont utilisés pour régler le filtre non récursif (20).
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)