In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021063604 - VERDICHTER MIT SENSOR ZUR ERKENNUNG VON VERDICHTERPUMPEN

Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.

[ DE ]

Ansprüche

1. Verdichter (30;100), dadurch gekennzeichnet, dass der Verdichter (30;100) mit einem Körperschallsensor (33;121-123) ausgestattet ist, mit dem im Betrieb des Verdichters (30;100) Instabilitäten erfasst werden, bevor im Betrieb des Verdichters (30;100) eine Pumpgrenze erreicht wird.

2. Verdichter nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Körperschallsensor (33) an einem Gehäuse (101) des Verdichters (30;100) angebracht ist.

3. Verdichter nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Körperschallsensor (33) an einer Gehäusevolute (35) des Verdichters (30) angebracht ist.

4. Verdichter nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Körperschallsensor (123) einem Rotor (103) des Verdichters (100) zugeordnet ist.

5. Verdichter nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Körperschallsensor (122) einem Lager (104) des Verdichters (100) zugeordnet ist.

6. Verdichter nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Körperschallsensor (33) an einer Stelle angebracht ist, an der eine Gehäusewand des Verdichters (30) gezielt geschwächt ist, um ein schwingfähiges System zu schaffen, in das der Körperschallsensor (33) integriert ist.

7. Verdichter nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Körperschallsensor 33 steuerungsmäßig mit einer Steuerung (34) des Verdichters (30) verbunden ist.

8. Verfahren zum Betreiben eines Verdichters nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass der Körperschallsensor (33) mit der Steuerung (34) überwacht wird, wobei eine Drehzahl im Betrieb des Verdichters (30) reduziert wird, sobald mit dem Körperschallsensor (33) erfasst und mit der Steuerung (34) erkannt wird, dass eine definierte Vorpumpgrenze des Verdichters (30) erreicht ist.

9. Brennstoffzellensystem mit einem Verdichter (30;100) nach einem der Ansprüche 1 bis 7.

10. Gehäuse (31;101), insbesondere Gehäusevolute (35), und/oder Körperschallsensor (33;121-123) für einen Verdichter (30;100 nach einem der Ansprüche 1 bis 7.